Für den 1977 in der Nähe von Hannover gegründeten Zwinger, in unmittelbarer Nähe zum Fluß Leine beheimatet, viel die Namenssuche nicht schwer: "vom Leineufer".
Seit 2007 wird der Zwinger als Zwingergemeinschaft betrieben und die Würfe fallen nun in der Nähe von Köln. Eines ist in der über dreißigjährigen Zwingerhistorie gleich geblieben: das Zuchtziel. Erklärtes Ziel sind wesensstarke und leistungsbereite Whippets, die nicht nur im Hundesport, sondern auch im Alltag souveräne Partner sind, eben Partner fürs Leben.
Die kleinen Leineufer wachsen im familiären Umfeld auf, menschlich wie tierisch, und erkunden von klein auf die häuslichen Geheimnisse.


- NEWS -

Aktuelles über die Whippets vom Leineufer auch bei  Facebook!

die Welpen des Q-Wurfes sind am 15.2.2018 geboren

Eltern sind:

Aristoteles vom Meatloaf und Pakuna vom Leineufer





Es sind 5 Rüden und 4 Hündinnen